Abschied von der Diakonie Oberland

Die Geschäftsführerin der Diakonie Oberland, Frau Nadja Abi Haidar, übernimmt zum 1. Oktober 2019 die Leitung der soziotherapeutischen Einrichtung Ludwigsbad in Murnau. Damit beendet sie nach 12 Jahren erfolgreicher Arbeit ihre Geschäftsführung der Diakonie Oberland, in der die beiden Dekanate Bad Tölz und Weilheim ihre diakonische Arbeit bündeln. Es war Frau Abi Haidar in ihrer Amtszeit immer ein Anliegen, die Diakonie Oberland als selbständige Einrichtung zu führen - im Interesse der Gemeinden beider Dekanate, und das Gemeinschaftswerk nicht in benachbarten Sozialkonzernen aufgehen zu lassen. Dies ist ihr gelungen. Näheres über die "Diakonie Oberland" finden Sie hier. Die Verabschiedung der Geschäftsführerin erfolgt am Donnerstag 19. September um 16 Uhr in der Apostelkirche in Weilheim.