Fortbildung für Lektoren und Prädikanten

Hintere Reihe von links: Joachim Böttcher (Tegernsee); Sabrina Heinrich (Miesbach); Hans-Peter Osiw (Ebenhausen); Henning Herbig (Holzkirchen); vorne von links: Ulrich Mehrer (Miesbach); Liesel Gust (Kochel); Pfarrerin Elke Eilert; Berthold Both (Neuhaus)  

Seit 2016 ist Pfarrerin Elke Eilert (Wolfratshausen II) Beauftragte für die Fortbildung der LektorInnen und PrädikantInnen im Dekanat. Jetzt hat sie diese wichtigen MitarbeiterInnen im Predigtdienst der Gemeinden zu einer ersten Zusammenkunft eingeladen. Nach einem gegenseitigen Kennenlernen und einem Erfahrungsaustausch über den jeweiligen Dienst ging es auch um mögliche Hilfestellungen, die die Prediger benötigen und bei der Pfarrerin abrufen können. Zum Fortbildungsteil des Vormittags gab es dann Praxisübungen zu lebendigem Sprechen und ein gemeinsames Erschließen von Bibeltexten. Beim abschließenden Mittagessen gab es ein durchweg positives Feedback und den Wunsch, nach einem weiteren Fortbildungstreffen im Herbst.