Johannes Hütz und die "Evangelischen Termine"

Es ist nicht so, dass Johannes Hütz als Vertrauensmann des Kirchenvorstands Neuhaus und als Präside der Dekanatssynode und im Dekanatsausschuss ehrenamtlich unterbeschäftigt wäre. Jetzt hat er noch eine weitere Aufgabe übernommen: Mit seinen ausgezeichneten EDV-Kenntnissen unterstützt der pensionierte Leiter der Landwirtschaftsschule das Dekanat und seine Gemeinden im Erfassen, Darstellen und Verarbeiten der "Evangelischen Termine" auf den Homepages der Kirchengemeinden. Diese Termine können nicht nur auf den Gemeindeseiten für örtliche Veranstaltungen werben, sondern auch überregional nach Themenbereichen dargestellt und zusammengeführt werden. Vor allem das Evangelische Bildungswerk wird von dieser Arbeit profitieren, aber auch die Kirchenmusik könnte das tun. Das Dekanat und das ebw danken Herrn Hütz sehr für diese hilfreiche Unterstützung.