Neue Vikarin am Tegernsee

Claudia Mühlbacher aus Traunstein wird neue Vikarin in Gmund am Tegernsee. Im Chiemgau aufgewachsen studierte die angehende Pfarrerin in Neuendettelsau und in München Theologie und schloss in Ansbach 2015 mit dem ersten kirchlichen Examen ab. Zum 1. September 2015 beginnt sie nun in der Kirchengemeinde Gmund ihre Praktische Ausbildung unter Anleitung von Pfarrer Kopp von Freymann. In dieser Zeit wird sie auch die begleitenden Kurse im Predigerseminar in Augsburg besuchen. Die junge Theologin begann schon nach dem Konfirmandenunterricht, sich in ihrer Gemeinde zu engagieren. Neben zahlreichen Freizeiten, Kinder- und Familiengottesdiensten, der Arbeit im Jugendausschuss oder mit den Konfirmanden waren für sie vor allem die jährlichen, ökumenischen Fahrten nach Taizé prägend.