Nils Sander unterrichtet in Miesbach

Zum 1. September wechselt der Religionspädagoge Nils Sander (35) ins Dekanat Bad Tölz. Der gebürtige Siegener ist in Nürnberg aufgewachsen, hat dort Religionspädagogik studiert und seinen Vorbereitungsdienst in Passau absolviert. Sander wird an vier Schulen in und um Miesbach herum evangelischen Religionsunterricht erteilen: neben der Grund- und Mittelschule in Miesbach unterrichtet er auch noch im Förderzentrum Hausham und an der Grundschule in Schliersee. Der neue Religionspädagoge ersetzt damit seinen Vorgänger Klaus Beckel, der jetzt in Tegernsee je zur Hälfte in der Kirchengemeinde und in dortigen Schulen arbeiten wird.