Roger Schmidt wird Nachfolger von Rainer Brandt

Der künftige Leiter des Studienzentrums für evangelische Jugendarbeit in Josefstal heißt Roger Schmidt. Er wurde als Nachfolger von Rainer Brandt gewählt, der nach 16 Jahren als Leiter des Studienzentrums zum Jahresende in den Ruhestand tritt.

Pfarrer Roger Schmidt ist 42 Jahre jung und lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern z. Zt. In München. Er hat sich schon früh in der Evangelischen Jugend Schweinfurt engagiert und war dann zum Vorsitzendendes Landesjugendkonventes und der Landesjugendkammer der Evangelischen Jugend in Bayern gewählt worden.

Nach dem Theologiestudium wirkte er in einem Spezialvikariat mit beim Aufbau der Jugendkirche in Nürnberg mit. Danach wurde er zum Referenten für Jugend und Junge Erwachsene beim Lutherischen Weltbund in Genf berufen und unterstützte u.a. verschiedene Jugendprojekte des Ökumenischen Rates der Kirchen. Seit 2014 ist er Studienleiter im Theol. Studienkolleg des Collegium Oecumenicum  in München.

Roger Schmidt wird die neue Stelle im Studienzentrum Josefstal zum 1. Januar 2019 antreten und kann sich durch die frühe Entscheidung jetzt schon in das neue Jahresprogramm 2018/19 einbringen.